Skip to main content

Über die Wiese rasen mit einem Rasentraktor!Rasentraktor kaufen

Du hast keine Lust mehr, einen Rasenmäher vor dir herzuschieben? Dann solltest du einen Rasentraktor kaufen! Leistungsstark, flexibel und ein Traum eines jeden Hobby-Gärtners. Wir haben für dich ein paar Informationen in unserem Ratgeber unter der Produkttabelle zusammengeschrieben. Schau vorbei!


Für Schnellentschlossene gibt es sofort eine Produktauswahl*:

123
Hecht 5176 Aufsitzrasenmäher Rasentraktor Rasenmäher Motormäher - Leistungssieger Rasentraktor MTD Rasentraktor MTD 76 - Preis-Leistungssieger Rasentraktor Husqvarna Traktor TC 138 -
Modell Rasentraktor Hecht 5176Rasentraktor MTD 76Rasentraktor Husqvarna TC 138
Bewertung
Preis

2.625,41 € 2.890,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.038,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Unser Ratgeber gibt dir wertvolle Informationen rund um den Rasentraktor:

Was ist das?

Ein Rasentraktor ist der große Bruder des Rasenmähers. Wo der normale Rasenmäher aufgibt oder es zu anstrengend wird, kommt der Rasentraktor. Einfach raufsetzen und los! Der Rasentraktor bietet mehr Komfort und es muss keine Schubkraft aufgewendet werden. Die Schnitthöhe lässt sich regulieren und die Geschwindigkeit auch. Für Besitzer eines großen Grundstücks muss sich einen Rasentraktor kaufen, denn er ist ein echter Allrounder.


FunktionsweiseGeschwindigkeit

Der Rasentraktor funktioniert ähnlich wie ein Rasenmäher. Die meisten werden mit Sprit betrieben. Der Motor setzt eine Kurbelwelle in Gang und diese lässt das Schneidewerk rotieren. Man muss je nach Höhe und Dichte des Rasens die Höhe des Schneidewerkes verstellen und die Geschwindigkeit regulieren. Bei dichtem Rasen empfiehlt sich ein langsames Tempo, da ansonsten der Rasen nur platt gedrückt wird oder nur teilweise geschnitten wird. Ist der Rasen sehr hoch, dann am besten zweimal rüberfahren mit unterschiedlicher Höhe. Es gilt also stets den Rasentraktor an die Gegebenheiten anzupassen.


Anwendungsgebiete

Einen Rasentraktor kaufen ist oft mehr als eine Investition in den Frühling und Sommer. Mit ein paar Erweiterungen schlägt er sich auch super im Winter und Herbst. Die Hauptaufgabe ist natürlich das Kürzen des Rasens. Besonders bei GAufsitzmäher kaufenrünflächen, die eine Fläche von 1000m² überschreiten ist der Rasentraktor eine gute Entscheidung. Diesem Job sollte bei der Kaufentscheidung natürlich oberster Priorität zugespielt werden. Er ist wie schon erwähnt viel mehr als das. Er ist geländetauglich, effizient, zügig und vielfältig in seiner Arbeitsausführung. Im Winter wird der Räumdienst zur spielerischen Leichtigkeit. Mit einem passenden Schneepflug und der Power des Traktors kann viel Schnee in kurzer Zeit und ohne Anstrengung beseitigt werden. Im Herbst kann der Rasentraktor bei der Laubbeseitigung helfen. Den Anhänger hinten ran und schon kann das Laub ganz einfach abtransportiert werden. Natürlich passt in einem solchen Anhänger auch andere Dinge rein, wie Holz oder Steine. Das Schleppen hat ein Ende!


SchutzRasentraktor kaufen

Bevor man sich einen Rasentraktor kaufen sollte, muss man unbedingt auf die Schutzvorrichtungen achten. Steine können überall rumliegen und beim Schleudern aus dem Schneidewerk kann es schlimme Verletzungen geben. Beim Reparieren oder Reinigen des Schneidewerks muss der Traktor ausgeschalten sein. Außerdem empfehlen wir einen Gehörschutz. Traktoren sind durch den Motor relativ laut und auf Dauer und bei anfälligen Leuten kann die Lautstärke Schäden im Gehör hinterlassen.


Fazit: Rasentraktoren sind ein Traum für jeden Hobby-Gärtner und einsatzfähig zu allen Jahreszeiten. Bequem, flexibel und zügig!

 

*Die Bewertungen sind von Amazon adaptiert.